2016 Vespa Wachau

Freitag 12. August 2016  bis  Sonntag 14. August 2016  Vespa Wachau Event,

ein von Daniela und Mike Kremser veranstaltetes Treffen in der Wachau, welches alle zwei Jahre statt findet.

Wir initiierten das Treffen, da es uns ein Anliegen war, unsere Heimat, die Wachau und Umgebung, anderen Vespistis näher zu bringen.

Über 90 Teilnehmer aus 5 Nationen verbrachten herrliche Tage in der Wachau. Start und Zielort war das Kolping Hotel am Campus der Donau Universität in Krems.

 

Täglich, lässige Ausfahrten mit wunderschönen Eindrücken aus der Wachau und kulinarischen Highlights.

Die Höhepunkte am Freitag waren die Donauüberquerung mit der Rollfähre bei Spitz und die Fahrt über den Seiberer. Am Samstag startete die längste Tour mit 140km. Dabei erkundeten wir das südliche Waldviertel, den Jauerling und wurden bei der Einkehr im Naturparkhaus Jauerling mit einem tollen Panorama belohnt. Im Anschluss wurden in der Domäne Wachau in Dürnstein, einer der schönsten Weinkeller besucht und danach exzellente Weine verkostet.

 

Bestens verköstigt wurden wir jeden Abend vom Restaurant 2Stein am Campus Krems.

 

Am Sonntag erkundeten wir das Kremstal, Kamptal und das Strassertal. Die schönen Landschaften hinterließen einen großen Eindruck, ebenso die tolle Jause beim Heurigen Steurer in Etsdorf.

Insgesamt wurden 350 km bei herrlichem Wetter bewältigt.